Weißenburg – Am Dienstag, den 12.09.2023 kurz vor Mittag kontrollierte eine Streife der Polizei Weißenburg einen 22jährigen Weißenburger Pkw-Fahrer in der Treuchtlinger Straße. Bei der Kontrolle konnte er keinen Führerschein vorzeigen. Nach eindringlicher Befragung gab er schließlich zu, dass er gar keinen besitzt. Der Pkw gehörte seiner Großmutter, die von seiner kleinen Spritztour gar nichts wusste.

Related Posts

Jahreshauptversammlung des SPD OV Weißenburg mit Neuwahlen des Vorstandes
Polizeibericht PI Weißenburg
Polizeibericht PI Gunzenhausen