Vorfahrt missachtet

Weißenburg – Am Montag, den 29.01.2024 gegen 13.00 Uhr wollte ein 82jähriger Treuchtlinger mit seinem Pkw, von der Niederhofener Straße kommend, in die Bundesstraße 2 Richtung Treuchtlingen einfahren. Hierbei übersah er den Pkw eines 35jährigen Landkreisbewohners, der in Richtung Nürnberg fuhr. Es kam zu einem Zusammenstoß bei dem ein Sachschaden von ca. 20.000 Euro entstand. Die Beifahrerin des Vorfahrtsberechtigten wurde mit leichten Verletzungen in das Krankenhaus Nürnberg-Süd gebracht. Der Pkw des Unfallverursachers musste abgeschleppt werden. Da nach dem Unfall Betriebsstoffe ausliefen, wurde die FFW Weißenburg alarmiert, die sich um die Absicherung und Reinigung der Unfallstelle kümmerte, sowie die Verkehrsregelung übernahm.

Related Posts

Polizeibericht PI Gunzenhausen
Polizeibericht PI Gunzenhausen
Polizeibericht PI Treuchtlingen