Programm für Kinder, Musikkabarett und Open Air –  Juni-Veranstaltungen in der Kulturfabrik Roth

Foto: Lizzy Aumeier

Roth (red). Sommer in der KUFA: Neben der beliebten Open Air Ausgabe von Soirée im Café im KUFA-Garten und Musikkabarett von und mit

stehen im Juni die kleinen Theatergäste im Mittelpunkt. Das Kindertheater-Festival öffnet seine Pforten und bietet auch ein Stück für Familien an: „Das Dschungelbuch“.

Los geht’s am Freitag, 14. Juni um 21.00 Uhr mit der diesjährigen Ausgabe der Soirée Open Air Reihe mit dem dritten Teil des „The Great American Songbook“. In der wunderbaren Atmosphäre des KUFA-Gartens lässt es sich von Songs der 30er bis 60er Jahre verzaubern.

Der Nachholtermin für die Musikkabarett-Veranstaltung von Kontrabassistin Lizzy Aumeier „Jetzt erst recht!“ findet am 22. Juni um 20,00 Uhr statt: Auf gewohnt humorvolle Weise nimmt Lizzy die Gesellschaft, die Welt und sich selbst ins Visier – und begeistert auch musikalisch mit ihrer kongenialen Partnerin Svetlana Klimova am Klavier.

Und dann steht das diesjährige Kindertheaterfestival vor der Tür. Wie jedes Jahr stürmen kleine Theaterfreunde die Kulturfabrik und lassen sich von Rabe Socke, Petterson und Findus und anderen Kinderbuch– und Märchenklassikern verzaubern. Am Samstag, den 29. Juni um 14 Uhr steht dann ein musikalisches Stück für die ganze Familie auf dem Programm: Das Theater Fritz und Freunde präsentiert seine Adaption von „Das Dschungelbuch“.

Das für 8. Juni geplante Live Techno Festival unter dem Motto KABELJAU muss leider aufgrund zu geringer Resonanz abgesagt werden.

Tickets gibt es an den bekannten eventim-Vorverkaufsstellen, in Roth bei Bücher Genniges und der Buchhandlung Feuerlein, online über kulturfabrik.de und auf eventim.de. Ermäßigte Karten gibt es ausschließlich an der Abendkasse. Infos zu Tickets, zum Programm etc. unter Tel. 09171 848-714 oder www.kulturfabrik.de.

Bildunterschrift: Das Dschungelbuch – ein Stück für die Familien! Foto. KuFa

Related Posts

Fußball EM: Wo werden die Preisgelder versteuert?
Nachtschwärmer machten sich auf Schatzsuche
Polizeibericht PI Treuchtlingen