Brand- und Explosionsgefahr sowie niedrige Sicherheitsstandards bei verwendeten Akkus

(red). Ab sofort ist die Mitnahme von E-Tretrollern in U-Bahnen, Straßenbahnen und Bussen im Verkehrsverbund Großraum Nürnberg verboten.
Das haben die VGN-Gremien in ihren Sitzungen beschlossen.

Der VGN folgt damit einer Sicherheitsempfehlung des Verbandes Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV), die in vielen weiteren Städten schon umgesetzt wurde. Hintergrund waren Brände und Explosionen in ÖPNV-Fahrzeugen im europäischen Ausland sowie zwei brandschutztechnische Gutachten der STUVAtec (Studiengesellschaft für Tunnel und Verkehrsanlagen mbH) zu den oben aufgeführten Verkehrsmitteln. Für die in den Elektrotretrollern verbauten Lithium-Ionen-Akkus gelten bislang nur niedrige Sicherheitsstandards. Damit verbunden ist ein erhöhtes Brand- und Explosionsrisiko sowie eine mögliche Gefährdung von Fahrgästen durch hochgiftige Rauchgase. Die Betriebsverantwortlichen vieler Verkehrsunternehmen im VDV haben sich deshalb für den Ausschluss der E-Tretroller zum Schutz der Fahrgäste ausgesprochen. In den Regi-
onalzügen und S-Bahnen ist die Mitnahme weiterhin erlaubt. Die vorliegenden Gutachten beziehen sich nicht auf Eisenbahnfahrzeuge und die
zugehörige Infrastruktur.

Pedelecs und Fahrzeuge für Mobilitätseingeschränkte erlaubt

Vom Verbot nicht betroffen sind E-Bikes und Pedelecs sowie elektrisch betriebene Fahrzeuge für mobilitätseingeschränkte Personen, wie etwa
E-Rollstühle und Seniorenmobile. Für deren Akkus gelten deutlich höhere Sicherheitsstandards, die Fahrzeuge können deshalb weiterhin in
Bussen und Bahnen mitgenommen werden.

Der Nutzen von E-Tretrollern für ÖPNV-Fahrgäste, zum Beispiel für die sogenannte letzte Meile, ist unbestritten. Deshalb behalten Verkehrsun-
ternehmen und Verbund die technische Entwicklung im Blick. Sobald verbesserte Normen und Sicherheitsstandards für die in E-Tretrollern
verbauten Akkus vorliegen, wird das aktuelle Mitnahmeverbot neu bewertet. Bis dahin geht die Sicherheit aller Fahrgäste vor.

Foto: Pixabay

Related Posts

Fußball EM: Wo werden die Preisgelder versteuert?
Nachtschwärmer machten sich auf Schatzsuche
Polizeibericht PI Treuchtlingen