Sportakrobatik: Kantonale Schweizer Meisterschaften 2019

SCHWEIZ/ MONHEIM (RED): Kürzlich ging es für vier Formationen des TSV Monheims nach Winterthur (Schweiz) um internationale Wettkampferfahrung zu sammeln. Begleitet wurde die Delegation von den Kampfrichtern Martina Kamm, Chiara Morena, Denny Schwab und einem großen Eltern-Fanclub. Am Mattenrand delegierten Trainerin Bianca Zischler und Margit Dums. Am Samstagmittag ging es nach dem Heimtraining in die benachbarte Schweiz, dort fanden die Kontonalen Schweizer Meisterschaften statt. Im Bereich Wena turnte das noch sehr junge Damenpaar Eva Gräf und Lynn Dums. Bis kurz vor dem Wettkampf war nicht klar ob die beiden Mädels zusammen auftreten können. Oberpartnerin Lynn hatte bereits die vorherige Woche mit Fieber zu kämpfen, jedoch zeigte sie Willensstärke und ging trotz Krankheit auf die Matte. Am Ende des Tages erreichten die beiden Sportlerinnen Platz 4. Die zweite Startgemeinsschaft WeNa mit Ronja Schwab, Laura Mayr und Lea Dums turnten ihre Kür bis zum letzten Dynamikelement wie gewohnt tadellos, jedoch die letzte Hebefigur wurde dem Trio zum Verhängnis. Ein Fangfehler der beiden Untermädchen kostete dem Trio wertvolle Technikpunkte. Auch hier verpassten die Monheimer nur knapp einen Podestplatz.

In der Kategorie Schüler traten Liara Keppler, Eva Drabek und Alea Trinkler an. Technisch sauber und voller Energie erturtnen sich die drei Schülerinnen den zweiten Platz. Zum ersten Mal präsetierten sich in der Meisterklasse mit zwei Choreografien Miriam Schmauser und Jana Templer. Die beiden zeigten eine Balance- und eine Kombiübung. In der Balanceübung erreichten die beiden Damen den zweiten Platz. Durch Zeitfehler verpassten Schmauser und Templer nur knapp den obersten Podestplatz. Die zweite Übung machte den beiden Seniorinnen leider mehr zu schaffen. Mit der höchsten Schwierigkeit, aber leider technischen Unsauberkeiten mussten sich die Damen zwei Konkurrentenpaare der Schweiz geschlagen geben. Im Mehrkampf hieß es am Ende des Tages Bronze.

Der nächste Wettkampf für die Monheimer Sportakrobaten findet am 30.05.2019 in Schweinfurt statt. Die Bayerischen Meisterschaften im Rahmen des Bayerischen Turnfestes.

Bildunterschrift: Die Sportakrobatinnen Eva Gräf, Lynn Dums, Liara Keppler, Alea Trinkler, Eva Drabek, Laura Mayr, Lea Dums, Ronja Schwab, Miriam Schmauser, Jana Templer. Foto: Martina Kamm

Ähnliche Beiträge

Eine neue Woche beginnt und es gibt wieder etwas zu gewinnen
Raith-Schwestern in Treuchtlingen abgesagt!
Unser Sommerferiengewinnspiel geht in die nächste Runde