Unterhaltsamer Betriebsrundgang bei Beyer Zimmerei Schreinerei GmbH & Co.Kg

Heidenheim (red). Am 16.04.2023 lud die Beyer Zimmerei Schreinerei GmbH & Co.Kg aus Heidenheim zu einem unterhaltsamem Betriebs-Rundgang ein. Über 500 Besucher folgten der Einladung. In der Schreiner Werkstatt informierten sowohl der Zimmerer- als auch der Schreinermeister über energetische Sanierung von Fassade und Dach, mit ökologischen Baustoffen, außerdem waren Fassaden, Tischplatten, Fensterelemente und weitere Unikate der Schreinerei ausgestellt. Die nächste Station im Rundgang waren die Büros der Mitarbeiter. Im Chefbüro von Johannes Beyer konnten die Besucher die neue 3D Brille der Firma Beyer, anhand verschiedener Musterhäuser, ausprobieren und zusätzlich an einer Verlosung mit tollen Preisen teilnehmen. Letzte Station war das firmeneigene Lehmhaus, das die Firma Beyer von der Komzet Biberach transloziert hat. Dort stand Bauen mit Lehm an erster Stelle, sowie traditionelle Handwerkskunst. Für das leibliche Wohl war gesorgt. Für jeden Gast gab es sowohl Bratwurstsemmel und Getränke als auch Kaffee und Kuchen. Den Erlös daraus spendet die Beyer Zimmerei Schreinerei an die Bürgerinitiative Spielplatz Heidenheim.

Für die jüngsten Gäste gab es neben einer Hüpfburg noch Kindertattoos, Popcorn und Schaumkusswerfen. Das handwerkliche Geschick konnte am Stand der Zimmererazubis bewiesen werden. Als Erinnerung konnte man sich einen Zimmerer Timmys ausgesägen. Der Inhaber Johannes Beyer mit seinem 30-köpfigen Team war bestens organisiert und am Ende sehr zufrieden mit dem gelungenen Betriebsrundgang.

Foto/Grafik: Beyer Zimmerei Schreinerei GmbH & Co.Kg

Related Posts

Polizeibericht PI Gunzenhausen
Polizeibericht PI Gunzenhausen
Polizeibericht PI Treuchtlingen