Zum dritten Mal beliebteste Universität Deutschlands

Eichstätt (red). Aller guten Dinge sind drei: Die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) ist im Ranking des Online-Portals Studycheck erneut mit dem Titel „Beliebteste Universität in Deutschland“ ausgezeichnet worden. Bereits 2021 und 2022 war die KU auf dem Spitzenplatz gelandet. Grundlage für die Auszeichnung sind Bewertungen, die Studierende und Alumni auf dem Portal veröffentlichen. Es gehört zu den reichweitenstärksten seiner Art in Deutschland. Laut Studycheck sind gut 78.000 Erfahrungsberichte aus dem Jahr 2023 die Grundlage für das neueste Ranking. Derzeit finden sich im Portal 900 Bewertungen für die KU, 97 Prozent der Teilnehmenden würden diese für ein Studium weiterempfehlen.

Bayerns Wissenschaftsminister Markus Blume gratuliert der Universität zur erneuten Top-Platzierung: „Herzlichen Glückwunsch! Das ist ein eindrucksvoller Titel – vielleicht der wichtigste überhaupt. Denn die Studentinnen und Studenten haben entschieden: Die KU ist bereits zum dritten Mal und hochverdient die beliebteste Universität Deutschlands. Tolles Betreuungsverhältnis, familiäre Atmosphäre und gleichzeitig herausragende wissenschaftliche Qualität am Puls der Zeit – diese Kombination macht Eichstätt einfach einmalig. Als Freistaat ist uns das viel wert: Wir stocken unser finanzielles Engagement für die Katholische Universität auf!“

Auf Studycheck.de können Studierende und Alumni ihren Studiengang bewerten und in verschiedenen Kategorien Wertungen vergeben – bis zu fünf Sterne. Auch gibt es die Möglichkeit Kommentierungen vorzunehmen. So schreibt etwa Studentin Eva im vergangenen November über Bildungs- und Erziehungswissenschaft an der KU: „Ich würde den Studiengang immer wieder wählen, weil er alles beinhaltet was man braucht. Dozenten sind klasse und die kleine Gruppengröße ist genial, da individuell auf einen eingegangen werden kann und auch wird. Die Schwerpunktwahl ist ebenfalls eine tolle Wahlmöglichkeit.“ Durchschnittlich 4,34 Sterne erhielten die Studiengänge der KU im aktuellen Ranking. Die Lehrenden werden im Schnitt mit 4,4 Sternen bewertet, die Bibliothek kommt auf einen Spitzenwert von 4,6 Sternen. Im bundesweiten Gesamtranking, das auch die Hochschulen umfasst, nimmt die KU den zweiten Platz ein, im Ranking der Universitäten landet sie auf Platz eins – vor der Universität Mannheim (die 2023 den Spitzenplatz belegte) und der TU Chemnitz.

KU-Präsidentin Prof. Dr. Gabriele Gien unterstreicht: „Das Ranking ist eine wiederholte Auszeichnung durch unsere Studierenden, über die wir uns sehr freuen und die uns stolz macht. Ein attraktives Lehrangebot, das die aktuellen Fragen und Herausforderungen der Gesellschaft aufgreift – das stand für uns an der KU schon immer im Fokus. Der Titel ‚Beliebteste Universität‘ ist auch eine Würdigung des großen Engagements unserer Studierenden sowie aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Für die guten Studienbedingungen, für die wir in Eichstätt und Ingolstadt schon immer bekannt waren, werden unsere Lehrenden und die Hochschulleitung auch in Zukunft alles tun, damit diese erhalten bleiben.“

Die Sprecherinnen und Sprecher des studentischen Konvents der KU freuen sich über das Studycheck-Ranking: „Das spiegelt das positive Klima und die familiäre Atmosphäre an unserer Universität wider. Die erneute Auszeichnung motiviert uns, auch weiterhin die Interessen der Studierenden zu vertreten und den Campus mit Leben zu füllen.“ Die Unterstützung von Freistaat und Kirche trage mit dazu bei, dass die KU erfolgreich bleibt. „Wir sind glücklich über diese Anerkennung erneut beliebteste Universität Deutschlands zu sein und hoffen, dass die KU auch künftig ein so hervorragender Ort zum Studieren sein wird.“

Die Auszeichnung von Studycheck steht in einer Reihe von positiven Ergebnisse in Erhebungen zur Studienqualität wie dem CHE-Ranking oder der Bayerischen Absolventenstudie. In der 2023 veröffentlichten Absolventenstudie des Bayerischen Staatsinstituts für Hochschulforschung und Hochschulplanung wurden Alumni der Abschlussjahrgänge 2020 und 2021 befragt. Die Zufriedenheit der KU-Absolventinnen und Absolventen stieg im Untersuchungszeitraum von 79 auf rund 85 Prozent, während in der Gesamtschau aller untersuchten Universitäten die Zufriedenheit mit dem Studium im gleichen Zeitraum von 72 Prozent auf 67 Prozent sank. Die Weiterempfehlungsquote lag in dieser Erhebung an der KU gut acht Prozentpunkte über dem bayerischen Durchschnitt.

Die KU kennenlernen: Digitale Schnupperwoche und Tag der Offenen Tür
Wer sich über das Studienangebot und die Studienbedingungen an der KU informieren möchte, hat in der nächsten Zeit gleich mehrere Möglichkeiten. Vom 4. bis 8. März 2024 findet die Digitale Schnupperwoche statt. Hier können sich Studieninteressierte bequem von zuhause aus über ein Studium an der KU informieren. Für alle, die einen persönlichen Eindruck von Deutschlands beliebtester Uni bekommen möchten, öffnet die KU am Samstag, den 20. April 2024 ihre Türen zum Campus. Dabei besteht die Möglichkeit zum Austausch mit Studierenden, Dozentinnen und Dozenten. Das Programm der Digitalen Schnupperwoche finden Sie unter www.ku.de/schnupperwoche. Das detaillierte Programm für den Tag der offenen Tür wird Ende März hier veröffentlicht: www.ku.de/infotag.

Foto: Christian Klenk/ upd

Related Posts

Polizeibericht PI Treuchtlingen
Polizeibericht PI Gunzenhausen
Polizeibericht PI Weißenburg