Zweiter Tag der regionalen Genüsse rund um Pappenheim

Altmühlfranken (red). Bei bestem Spätsommerwetter hat der 2. Tag der regionalen Genüsse rund um Pappenheim stattgefunden. Dabei wurde den Gästen die heimische Landwirtschaft, die regionalen Produkte und deren Veredelung aufgezeigt. Die Besucherinnen und Besucher erhielten interessante Einblicke in landwirtschaftliche Betriebe, konnten Direktvermarktungsbetriebe erleben und die veredelten regionalen Produkte kulinarisch auf den Betrieben und in der Gastronomie genießen.

Zum zweiten Mal konnte der „Tag der regionalen Genüsse“ im Rahmen der Kampagne zur Stärkung der WIR-Gefühls und regionaler Wertschöpfungsketten durchgeführt werden.

Zahlreiche Besucherinnen und Besucher kamen bei strahlendem Sonnenschein und erhielten interessante Einblicke in landwirtschaftliche Betriebe, konnten Direktvermarktende erleben und regionale Produkte genießen.

In diesem Jahr öffneten Betriebe aus Pappenheim, Osterdorf, Neudorf und Bieswang ihre Pforten und boten ein abwechslungsreiches Programm unter dem Motto „Lebensmittel. Regional. Genießen.“. Organisiert wurde das Projekt von der Zukunftsinitiative altmühlfranken zusammen mit den Kooperationspartnern, bestehend aus Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Bayerischem Bauernverband, Regionalbuffet Fränkisches Seenland sowie der Stadt Pappenheim.

Die beschilderte Radstrecke war mit 26 km so konzipiert, dass sie eine schöne (E-Bike) Radtour rund um Pappenheim ergab. Dank des Wetters zog es viele Radfahrerinnen und Radfahrer nach draußen, die die Betriebe auf eigene Faust entdecken konnten. Kommendes Jahr geht es dann in eine andere Ecke Altmühlfrankens.

Bildunterschrift: Landrat Manuel Westphal mit Natalja Roth (li.), Regionalmanagerin bei der Zukunftsinitiative altmühlfranken, Ingrid Bär (2.v.re.), Bereichsleiterin Landwirtschaft und Lena Kugler (re. im Hintergrund), Beraterin Direktvermarktung, vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF). Foto: Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen

Related Posts

Alles mit dem Ball – Traionieren mit den Fußballprofis beim Fußballcamp in Nennslingen
Polizeibericht PI Weißenburg
Polizeibericht PI Gunzenhausen