Besinnlicher Dank und Anerkennung – BRK Gunzenhausen feiert festliche Weihnachtsfeier

Gunzenhausen (red). In einer festlichen Atmosphäre versammelten sich die Mitglieder der BRK-Bereitschaft Gunzenhausen, um bei ihrer Weihnachtsfeier nicht nur die besinnliche Zeit zu genießen, sondern auch, um auf ein ereignisreiches Jahr zurückzublicken und einen verdienten Helfer zu ehren.

Kreisbereitschaftsleiter Christian Uhl nutzte die Gelegenheit, um sich bei allen Mitgliedern für ihre unermüdlichen Stunden und Einsätze zu bedanken. Die geleistete Arbeit und die dazugehörige Kameradschaft, so betonte er, sei der Kitt, der die Gemeinschaft des BRK Gunzenhausen so stark und effektiv mache. Bereitschaftsleiter Paul Pfeifer hielt einen kleinen Rückblick auf das vergangene Jahr. Über 12.000 Helferstunden, 55 Sanitätsdienste und zahlreiche Schichten im Rettungsdienst wurden von den engagierten Mitgliedern geleistet. Dies unterstreicht nicht nur das hohe Maß an Einsatzbereitschaft, sondern auch die bedeutsame Rolle des BRK im Dienst der Gesellschaft.

Ein besonderer Moment des Abends war die Ehrung von Gerhard Ströbel als „Helfer des Jahres“. Ströbel, der stets zur Stelle ist, wenn seine Hilfe benötigt wird, wurde für seine außerordentlichen Beiträge und seine unerschütterliche Unterstützung gewürdigt. Ohne ihn, so betonte der Bereitschaftsleiter, würde die Einheit nicht in dem Maße funktionieren, wie es derzeit der Fall ist.

Die Weihnachtsfeier des BRK Gunzenhausen war somit nicht nur eine Gelegenheit, das Jahr harmonisch ausklingen zu lassen, sondern auch, um den Blick auf die Menschen zu richten, die durch ihren selbstlosen Einsatz das BRK zu einer tragenden Säule der Gesellschaft machen.

Weitere Informationen finden alle interessierte unter www.bs-gunzenhausen.de oder können sich direkt an bereitschaftsleitung@bs-gunzenhausen.de an die Bereitschaftsleitung wenden. Die BRK-Bereitschaft Gunzenhausen benötigt auch weiterhin neue und interessierte Helferinnen und Helfer!

Bildunterschrift: (v. l. n. r.):  Kreisbereitschaftsleiter Christian Uhl, Helfer des Jahres Gerhard Ströbel und Bereitschaftsleiter Paul Pfeifer. Foto: BRK-Bereitschaft Gunzenhausen

Related Posts

Guss nach Maß – Landrat Manuel Westphal zu Besuch bei Krause-Präzisions-Kokillenguss GmbH
Turnier der Rezatbeacher in Weißenburg
Polizeibericht PI Treuchtlingen