Betrunken und ohne Führerschein

Pleinfeld – Am Neujahrsmorgen wurde ein 23jähriger einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde bei Ihm Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab
einen Wert von 0,8 Promille. Weiterhin wurde festgestellt, dass er keine gültige Fahrerlaubnis besitzt. Gegen den Fahrzeugführer wurde deshalb ein Strafverfahren eingeleitet.

Related Posts

Die Metropolregion verbindet
LBV dankt Landwirten – Naturschützer ziehen positive Bilanz im Wiesenweihenjahr 2023
IG BAU-Appell an MdBs: „Mehr Sozialwohnungen – weniger Mietzahlungen an Vermieter“