Blitzmeldung: Therme Erding eröffnet Freibadsaison für Tagesgäste

Erding (red). Ab Freitag, 4. Juni, steht das Wellenbad (bei geöffnetem Dach), der Crazy River Strömungskanal, der Wellenbad-Außenpool mit Poolbar und Sprudelliegen, die Sommerrutschen (ab 18 Grad und bei guter Witterung) sowie ein Teil des Thermengartens mit über 500 Sonnenliegen auch für Tagesgäste zur Verfügung.

Neben den Gästen des Hotel Victory empfängt die größte Therme der Welt pro Tag maximal 250 Tagesbesucher, um den nötigen Sicherheitsabstand zu gewährleisten. Maskenpflicht besteht für alle Besucher ab 6 Jahren (ab 15 Jahren FFP2-Maske) vom Parkbereich, über den Eingangsbereich bis zu den Umkleiden.

Einlass ist nur bei vorheriger Reservierung (ab zwei2 Tage vor dem Besuchstag) und ausschließlich für negativ getestete (offizieller Schnelltest/PCR-Test), vollständig geimpfte oder genesene Personen möglich. Gäste können sich vor dem Eingang des Hotel Victory an der Schnellteststation kostenlos testen lassen.

Alle aktuellen Informationen zu einem geplanten Thermenbesuch finden Sie hier: www.therme-erding.de/informationen-zum-thermenbesuch

Reservierung Tagesgäste Freibadsaison: thermenreservierung.de/erding

Wer seinen Urlaubstag verlängern möchte, kann sich einen Kurzurlaub unter Palmen im thermeneigenen Hotel Victory buchen: www.victory-hotel.de.

Bildunterschrift: Action auf den Sommerrutschen. Foto: Therme Erding Sportbad GmbH

Related Posts

Die B2 muss sauberer werden
Einmaliges 360°-Erlebnis der Pyraser Landbrauerei
Dreschen, dörren, mosten, dämpfen – Wie mache ich die Ernte haltbar für den Winter?