Gut besuchte Info-Abende an der FOSBOS Weißenburg

Weißenburg (red). An drei Informationsabenden konnten sich die Interessenten umfangreich und zielgerichtet über die verschiedenen Ausbildungsrichtungen der FOSBOS Weißenburg informieren: Am ersten Info-Abend wurden die Ausbildungsrichtung Wirtschaft und Technik der Fachoberschule (FOS), am zweiten Abend die Ausbildungsrichtungen Sozialwesen und Gesundheit der FOS und am dritten Abend die Ausbildungsrichtung Wirtschaft, Technik und Gesundheit der Berufsoberschule (BOS) vorgestellt.

Trotz der neueröffneten Fachoberschule in Schwabach waren zahlreiche Eltern mit ihren Kindern gekommen, um sich über das Angebot der Weißenburger Fach- und Berufsoberschule zu informieren. Die Qualifikationsmöglichkeiten und die Praxisnähe der FOS/BOS, die jedes Jahr am Standort Weißenburg mehr als 200 SchülerInnen mit einem Abitur entlässt, scheinen nach Ansicht von Schulleiter Klaus Drotziger von Eltern und Schülern weiterhin sehr geschätzt zu werden.

Auch der Tag der offenen Tür der FOSBOS am Samstag, den 02. März 2024, dürfte wieder ähnlich viele Besucher anziehen, weil an diesem Tag noch bessere Einblicke möglich sind.

Die Anmeldung zum Besuch der FOSBOS ist bayernweit von 26.02.24 bis 08.03.24 möglich.

Bildunterschrift: Das sehr gut besetzte Foyer der FOS/BOS Weißenburg bei den Info-Abenden. Foto: FOSBOS Weißenburg

Related Posts

Guss nach Maß – Landrat Manuel Westphal zu Besuch bei Krause-Präzisions-Kokillenguss GmbH
Turnier der Rezatbeacher in Weißenburg
Polizeibericht PI Treuchtlingen