Nach zwei Jahren Durststrecke:  Deutschlands größte Whisk(e)y-Messe findet wieder statt!

Nürnberg (red). Die Whisk(e)y-Messe Nürnberg präsentiert eine breite Auswahl an Whisk(e)ys in den unterschiedlichsten Geschmacksnuancen sowie in allen Altersklassen und Preiskategorien. Über 120 Aussteller, darunter Importeure, Destillerien sowie Anbieter korrespondierender Produkte, bringen alles was die Whisk(e)y-Familie bewegt nach Nürnberg. Für die nächsten Wochen und Monate werden starke Preissteigerungen erwartet, deswegen bietet THE VILLAGE die einmalige Chance, Whisk(e)ys zu erschwinglichen Preisen zu erwerben.

Neben den Whisk(e)ys bekannter Brennereien präsentieren auch kleine, neue und bisher unbekannte Destillerien ihre Angebote. Einige Sonderabfüllungen sind deutschlandweit exklusiv nur bei
THE VILLAGE erhältlich. Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine limitierte THE VILLAGE Special Edition, eine Premium Edition sowie eine Franconian Edition. Neben der großen Whisk(e)y-Auswahl gibt es verschiedene korrespondierende Produkte und Köstlichkeiten.

Expertenwissen in Basic-Seminaren und Master Classes
Die Basic-Seminare vermitteln Grundkenntnisse und geben Einblicke in die Welt des Whisk(e)ys. In den 25 Master Classes stellen Importeure und Malt Ambassadors Spezialabfüllungen,
Limited Editions und Raritäten vor. THE VILLAGE besonderes Ambiente und Treffpunkt der Szene Die Whisk(e)y-Messe THE VILLAGE fand zuletzt im Frühjahr 2020 statt und hat sich seit der Gründung vor zehn Jahren zum europaweiten Treffpunkt der Szene entwickelt. Das einzigartige Flair der Messe lebt von dem vielfältigen Angebot, den persönlichen Begegnungen und den bekannten Persönlichkeiten der Whisk(e)y-Szene, die bei THE VILLAGE gerne mit dabei sind. Die Live-Musik bringt die richtige Stimmung auf THE VILLAGE und das Angebot an Lifestyle-Artikeln, schottischer Mode und handgemachten Produkten sorgt dafür, dass einem stilvollen Tasting nichts im Wege steht. Im Freigelände bieten verschiedene Food-Trucks ihre Streetfood-Kreationen an und der große Gastro-Bereich bringt mit Haggis und Irish Stew den Geschmack der Inseln nach Nürnberg.

Neue Themenwelten bei THE VILLAGE
„From field to bottle“ zeigt den Entstehungsprozess des Whisk(e)ys: Eine Mälzerei stellt die Gerste in den Vordergrund, darüber hinaus ist eine echte Brennblase zu sehen und Fassmacher zeigen die Bedeutung der richtigen Lagerung. Der neue Angebotsbereich „Meat & Fire“ präsentiert Grills, Smoker und Öfen sowie das passende Zubehör, damit das perfekte BBQ mit
korrespondierenden Whisk(e)ys auch zu Hause gelingt. Beim „Handgemacht-Marktplatz“ finden die Besucher schottische Bekleidung aus Tweed und Kilts sowie handgefertigte Messer,
Bretter und Gläser von einem Glasbläser, auf Wunsch mit individueller Gravur. Handgemachte Möbel aus Fässern werden ebenfalls bei THE VILLAGE präsentiert. Mit Rugby und Darts
kommen zwei stilechte Sportvereine auf die Messe und stellen sich und ihren Sport den Besuchern vor.

R(h)um-Messe Nürnberg PUEBLO DEL RON
Parallel zu THE VILLAGE findet die R(h)um-Messe Nürnberg PUEBLO DEL RON statt. Dort zeigen 25 Aussteller die unterschiedlichsten Nuancen und Kombinationsmöglichkeiten von
R(h)um. Beim PUEBLO DEL RON stehen hochwertige R(h)um-Sorten, Raritäten und limitierte Abfüllungen im Programm sowie kombinierte Rum-Drinks. Im Außenbereich der Messe ist die
VILLIGER-Zigarrenlounge zu finden und ein echter Zigarrendreher zeigt live die Handwerkskunst, die hinter der fertigen Zigarre steht.

Neuer Angebotsbereich: LA BODEGA
Sherry- oder Portfässer sind für die Whisk(e)y-Reifung sehr beliebt und teilweise schwer zu bekommen. Erstmals sind bei THE VILLAGE unter dem Motto LA BODEGA Sherry-Produzenten mit
dabei. Unterstützung für Nürnbergs Partnerstadt Charkiw THE VILLAGE-Projektleiter Stephan Dovern möchte auch im Rahmen der Whisk(e)y-Messe ein Zeichen setzen: „Die aktuellen
Geschehnisse in der Ukraine und vor allem in Nürnbergs Partnerstadt Charkiw sorgen für Betroffenheit. Und natürlich können wir bei THE VILLAGE nur einen kleinen Beitrag leisten, um den Menschen, die vom Krieg betroffen sind, zu helfen. Dennoch möchten wir diese Chance nicht vergeben. Deswegen gibt es zu THE VILLAGE eine Verlosungsaktion. Jeder, der ein Los kauft,
nimmt an der großen Whisk(e)y-Verlosung teil.“ Zu gewinnen gibt es Raritäten, Besonderheiten oder „einfach gute Tropfen“, die von den Ausstellern der Whisk(e)y-Messe zur Verfügung gestellt
werden. Der Erlös vom Verkauf der Lose wird zu 100 Prozent an den „Partnerschaftsverein Charkiw-Nürnberg“ gespendet, der im Foyer der Whisk(e)y-Messe mit einem Stand vertreten ist.

Informationen rund um einen entspannten Messebesuch sind immer aktuell unter www.whiskey-messe.de zu finden. In diesem Jahr läuft die Whisk(e)y-Messe als eigenständige Veranstaltung
und findet nicht parallel zur Freizeit Messe statt. Der Zugang zur Whisk(e)y-Messe Nürnberg ist erst ab 18 Jahren und mit einem gültigen 2G-Nachweis gestattet.

Foto: www.whiskey-messe.de

Related Posts

Aileen Meyer
Ein Jahr in Indien
­Luftbeobachtung in Mittelfranken auch am 17. August 2022
Kulturelle Bildung als Voraussetzung für eine offene Gesellschaft