Hochwertige Kosmetika gestohlen

Gunzenhausen – Am vergangenen Dienstag betrat kurz nach 16.00 Uhr eine Frau ein Geschäft am Marktplatz und sah sich verschiedene Parfüms an. Nachdem sie sich entschieden hatte, ließ sie sich zwei Flakons einpacken. Währenddessen kam ein Mann in den Laden, sprach mit der Frau und wurde von einem Mitarbeiter beobachtet, wie er ein Parfüm in seiner Jackentasche verschwinden ließ. Nachdem er auf sein Verhalten angesprochen worden war, entschuldigte sich der Dieb, stellte das Parfüm zurück und verließ fluchtartig das Geschäft. Am Abend konnte anhand von Videoaufzeichnungen festgestellt werden, dass der bisher Unbekannte neun verschiedene Parfüms eingesteckt hatte und erst beim Zehnten, dass er dann zurückgestellt hat, erwischt worden war. Der Gesamtwert der neun gestohlenen Kosmetikartikel liegt bei mehr als 1.000 €.

Related Posts

Reisefieber mit Weißbier, Felsen und Fossilien
Jahreshauptversammlung des SPD OV Weißenburg mit Neuwahlen des Vorstandes
Polizeibericht PI Weißenburg