Absperrgitter gestohlen

Gunzenhausen – Eine Anwohnerin in der Spitalstraße hatte vor ihrer Garage ein Absperrgitter aufgestellt, dieses war in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag mit den Fußteilen entwendet worden. Der Wiederbeschaffungswert liegt bei etwa 120 €. Hinweise auf den Verbleib des Gitters oder andere sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Gunzenhausen unter der Rufnummer 09831 67880 entgegen.

Zum Ufer zurückgebracht

Absberg – Nach einem Streit mit ihrer Betreuerin lief die Bewohnerin eines Behindertenheims zum Brombachsee und schwamm zu einer  Badeplattform hinaus. Dort verblieb sie etwa eine Stunde und war nicht mehr dazu zu bewegen wieder zurück zu schwimmen. Erst nachdem eine
andere Vertrauensperson und die Polizei mit dem Dienstboot an der Plattform angelegt hatten und mit ihr gesprochen hatten, ließ sie sich überreden und konnte leicht unterkühlt am Ufer dem Rettungsdienst übergeben werden.

Unfallflucht

Gunzenhausen – Am Parkplatz am Krankenhaus wurde am Donnerstag in der Zeit von 05.30 bis 14.05 Uhr ein dort geparkter schwarzer Mercedes angefahren. Die vordere rechte Stoßstange war von einem anderen Pkw angefahren worden, es blieben grüne oder türkise Lackreste des   flüchtigen Fahrzeugs zurück. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Related Posts

Fußball EM: Wo werden die Preisgelder versteuert?
Nachtschwärmer machten sich auf Schatzsuche
Polizeibericht PI Treuchtlingen