Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Meinheim – Auf der Staatsstraße 2230 bei Meinheim kam es am Mittwoch um 09.30 Uhr zu einem Zusammenstoß zweier Pkw. Ein ortsfremder 30-Jähriger wollte aus Richtung Ehingen kommend die Staatsstraße geradeaus in Richtung Meinheim überqueren und missachtete die Vorfahrt einer 78 Jahre alten Frau, die in Richtung Dittenheim unterwegs war. An den beteiligten Fahrzeugen entstand jeweils wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 15.000 bzw. 20.000 €. Die Verletzten wurden nach Erstversorgung mit dem Rettungsdienst in das Krankenhaus gebracht, es besteht keine Lebensgefahr. Die Unfallstelle musste durch die alarmierte Feuerwehr aus Meinheim von den ausgelaufenen Betriebsstoffen gereinigt werden.

Ehestreit ist eskaliert

Gunzenhausen – Ein älteres Ehepaar, beide über 75 Jahre alt, haben den Mittwochabend zuhause verbracht, dabei sprach scheinbar insbesondere die Ehefrau dem Alkohol zu. Als ihr Angetrauter sie wegen des erheblichen Konsums kritisierte, holte sie mit der Weinflasche aus und schlug sie ihm auf den Kopf. Der Mann erlitt dadurch eine Platzwunde. Das Ehepaar wurde ins Krankenhaus gebracht, er wegen seiner Verletzung, sie wegen der starken Alkoholisierung. Auf eine Strafantragstellung hat der Mann verzichtet. Ob sich noch Wein in der Flasche befand, konnte im Nachhinein nicht geklärt werden.

Related Posts

Regen
Dauerregen vorhergesagt – US-Car und Harley-Treffen am Altmühlsee abgesagt.
Blutspende-Barometer zeigt nach unten – BSD appelliert Juni-Termine hoch auszulasten
Wanderfalke in Weißenburg
Weißenburger Wanderfalke verunglückt