Alkoholisierter Pkw-Fahrer

Treuchtlingen – Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle am gestrigen Mittwoch, dem 06.03.2024 gegen 21:00 Uhr, stellten Beamte der PI Treuchtlingen bei einem 39jährigen Fahrzeugführer Alkoholgeruch fest. Ein vor Ort vorgenommener Atemalkoholtest verlief positiv, weshalb der Fahrer zu hiesiger Dienststelle verbracht wurde um dort eine gerichtsverwertbare Atemalkoholanalyse durzuführen. Auch dieses Verfahren ergab ein Ergebnis über dem Grenzwert. Daraufhin wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen die Person eingeleitet. Den Führerschein konnte der Fahrzeugführer vorerst behalten, ihn erwartet ein Bußgeldverfahren sowie ein mindestens einmonatiges Fahrverbot.

Related Posts

Internationale Akkordeonale erneut in der Kulturfabrik – Die Besten der Besten feiern das Akkordeon
Sicher Leben – Tipps und Tricks gegen Betrüger im Internet und am Telefon
MdL Hauber übergibt zum „Welttag des Buches“ Band 4 der „Isar-Detektive“ an die Grundschule Pleinfeld