Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten

Treuchtlingen – Am Freitag (05.04.2024) Nachmittag befuhr eine 38-jährige die Staatsstraße, aus Möhren kommend, in Richtung Treuchtlingen. Auf Höhe der
Sägmühle wollte die Dame auf die Staatsstraße 2230 einbiegen, und übersah hierbei das Fahrzeug eines 60-jährigen. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Die Frau, sowie ihre Beifahrerin, erlitten leichtere Verletzungen, und wurden durch den Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 11000 Euro.

Fahrzeugführer unter Drogeneinfluss

Treuchtlingen – In den Abendstunden des Freitag (05.04.2024) stellten Beamte der Polizei Treuchtlingen im Rahmen einer Verkehrskontrolle bei einem
36-jährigen Fahrer eines Kleintransporters drogentypische Auffälligkeiten fest, ein Schnelltest verlief positiv auf mehrere illegale Substanzen. Der Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Sollte das Ergebnis der Blutuntersuchung den Verdacht des Fahrens unter Drogeneinfluss bestätigen, so erwartet den Fahrer ein Fahrverbot, sowie eine empfindliche Geldbuße.

Holzdiebstahl

Treuchtlingen – Von einem Holzlagerplatz an der unteren Papiermühle entwendeten bislang Unbekannte im Zeitraum vom 31.03.2024 bis 04.04.2024
etwa ein bis zwei Ster Brennholz, welches in Gitterboxen gelagert war. Die Gitterboxen wurden gewaltsam geöffnet, wodurch zudem ein Sachschaden
von etwa 250 Euro entstand. Die Polizei Treuchtlingen ermittelt gegen Unbekannt, und bittet etwaige Zeugen, sich unter Tel. 09142 96440 zu melden.

Related Posts

Jahreshauptversammlung des SPD OV Weißenburg mit Neuwahlen des Vorstandes
Polizeibericht PI Weißenburg
Polizeibericht PI Gunzenhausen