Alleinbeteiligt gestürzt

Treuchtlingen –  Am 30.04.24, gegen 14.45 Uhr, ereignete sich an der abknickenden Vorfahrtsstraße (Sägmühle Richtung Heusteige) ein Verkehrsunfall, bei dem ein 82-jähriger Pappenheimer leicht verletzt wurde. Der Fahrer war zum Unfallzeitpunkt mit seinem Roller unterwegs und kam aus unklarer Ursache zu Fall. Hierdurch verletzte er sich am rechten Arm und wurde zur Behandlung in das KH Weißenburg verbracht.

Messer sichergestellt

Treuchtlingen – Im Rahmen einer anderen Sachbearbeitung konnte am 30.04.24, 12.10 Uhr, bei einem jungen Mann ein Einhandmesser aufgefunden
werden. Der 19-jährige Baden-Württemberger befand sich zum Zeitpunkt der Kontrolle am Treuchtlinger Bahnhof und verstieß damit gegen das sog. „Führverbot“ für Einhandmesser. Die Klinge wurde sichergestellt. Gegen den Heranwachsenden wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Related Posts

Reisefieber mit Weißbier, Felsen und Fossilien
Jahreshauptversammlung des SPD OV Weißenburg mit Neuwahlen des Vorstandes
Polizeibericht PI Weißenburg