Stark alkoholisierter Pkw-Fahrer

Treuchtlingen – Am Dienstag, kurz nach 22.30 Uhr, wurde in der Karlsgrabenstraße ein Pkw zur Verkehrskontrolle angehalten. Während der
Kontrolle nahmen die kontrollierenden Beamten der PolizeiinspektionTreuchtlingen deutlichen Alkoholgeruch beim 32-jährigen Fahrzeugführer
wahr. Ein ihm angebotener freiwilliger Alkotest ergab eine Atemalkoholkonzentration von deutlich über zwei Promille. Daher wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein des Mannes sichergestellt.

Pkw brannte aus

Treuchtlingen – Am Dienstagmorgen wollte ein 20-Jähriger seinen am Dorfplatz in Möhren geparkten Pkw starten. Nach mehreren vergeblichen
Versuchen fing das Fahrzeug vermutlich aufgrund eines technischen Defektes im Motorraum Feuer und brannte vollständig aus. Der neben dem Fahrzeug stehende Maibaum der Gemeinde Möhren wurde durch das Feuer leicht beschädigt. Der Brand wurde durch die alarmierten Feuerwehren aus Treuchtlingen und Möhren gelöscht. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von 1500 Euro.

Related Posts

Reisefieber mit Weißbier, Felsen und Fossilien
Jahreshauptversammlung des SPD OV Weißenburg mit Neuwahlen des Vorstandes
Polizeibericht PI Weißenburg