Wildunfall mit Folgen

Treuchtlingen –  Am Samstag Abend kollidierte ein Pkw-Fahrer auf der Strecke von Pappenheim nach Treuchtlingen mit einem Reh. Hierbei verlor der 45-jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet in die Leitplanken. Bei dem Unfall entstand am Pkw und der Leitplanke ein Sachschaden von 30.000 Euro.

Beleidigung auf Feier

Büttelbronn –  Ein alkoholisierter 20-jähiger fiel in während eines Faschingsballes im Laufe des Abends mehrfach unangenehm auf, indem er Personen ohne Anlass umherschubste. Einem Platzverweis der Hausrechtsinhaber kam er nach längerer Diskussion widerwillig nach. Auch vor dem Veranstaltungsgebäude zeigte er wenig Einsicht und wurde beleidigend, was ihm eine Strafanzeige einbrachte.

Related Posts

Die Metropolregion verbindet
LBV dankt Landwirten – Naturschützer ziehen positive Bilanz im Wiesenweihenjahr 2023
IG BAU-Appell an MdBs: „Mehr Sozialwohnungen – weniger Mietzahlungen an Vermieter“