Über ein viertel Jahrhundert beim Zweckverband Brombachsee

Ramsberg (red).  Über 25 Jahre lang war Lilija Salamatin als Reinigungskraft beim Zweckverband Brombachsee beschäftigt, nun wurde die Gunzenhäuserin in den wohlverdienten Ruhestand entlassen. Mit mehr als einem viertel Jahrhundert Betriebszugehörigkeit war Salamatin eine der dienstältesten Mitarbeiterinnen des Zweckverbands.

Im April 1993 begann Lilija Salamatin als Reinigungskraft am SeeCamping Langlau, den der Zweckverband Brombachsee betreibt. Verantwortlich für die Rezeption, die Sanitäranlagen und das Strandhaus war sie stets beliebt bei Kollegen und Gästen. Denn Lilija Salamatin legte nicht nur großen Wert auf tadellos saubere Anlagen, sie wurde auch als engagierte und verantwortungsbewusste Mitarbeiterin geschätzt. So unterstützte sie bei Bedarf beispielsweise auch bei der Reinigung der Freizeitanlagen rund um den Brombachsee und war schließlich über ein viertel Jahrhundert mit Einsatzfreude für den Zweckverband Brombachsee tätig.

Bildunterschrift: Bereits im Juni 2023 erhielt Lilija Salamatin die Ehrenurkunde für ihr 25-jähriges Dienstjubiläum. Im März verabschiedete ZV Brombachsee-Geschäftsführer Dieter Hofer sie mit den besten Wünschen in den Ruhestand und dankte ihr für die geleistete Arbeit. Foto: Zweckverband Brombachsee

Related Posts

Reisefieber mit Weißbier, Felsen und Fossilien
Jahreshauptversammlung des SPD OV Weißenburg mit Neuwahlen des Vorstandes
Polizeibericht PI Weißenburg