Ergebnis Weißenburger STADTRADELN – Siegerehrung am Kirchweihsamstag

(red). Die Radlerinnen und Radler mit der besten Kilometerleistung und die erfolgreichsten Teams wurden am Kirchweihsamstag von Herrn Oberbürgermeister Schröppel im Festzelt zu einer Siegerehrung eingeladen.

Die meisten Kilometer hat Thomas Reissig von der Eintracht Kattenhochstatt zurückgelegt. Im dreiwöchigen Wertungszeitraum war er unglaubliche 2.165 km auf dem Fahrrad unterwegs. Ihm folgten Helmut Kammerbauer (Lebenshilfe Altmühlfranken e.V.) mit 1.427 km und Ursula Simma vom LandRadsamt mit 1.359 km.

Als bestes Team hat die Eintracht Kattenhochstatt mit 33 Mitgliedern 15.187 km zurückgelegt. Platz zwei belegte das Team der Lebenshilfe Altmühlfranken, deren 52 aktive Radlerinnen und Radler 12.275 km erreichten. Den dritten Platz – unter den insgesamt 20 gemeldeten Teams – belegt das Team Velovita. Rad. SPORT mit 8.952 km mit 26 aktiven Radelnden.

Foto: Stadt Weißenburg

Related Posts

Polizeibericht PI Weißenburg
Polizeibericht PI Weißenburg
Polizeibericht PI Gunzenhausen