Weißenburg (red). Ein weiteres Highlight in der Reihe „Autokino trifft Kultur“ steht auf dem Plan: Am Freitag, 05.06.2020, tritt um 20.00 Uhr  VIVA VOCE auf der Auto-Kino-Bühne am Kirchweihplatz auf. Die Show „Es lebe die Stimme“ wird dann live von der Bühne, die neben der Kinoleinwand aufgebaut ist, auf die ca. 60 qm² große LED-Kino-Wand übertragen.

Nicht mehr grün hinter den Ohren aber noch voller Abenteuerlust? Erwachsen, aber noch ganze Jahrzehnte als leuchtende, vibrierende, groovende Musikbox vor sich? Bereit, das Leben bei den Hörnern zu packen und mit einem Rucksack voll mitreißender Songs, guter Laune und den besten Weggefährten der Welt die Zukunft zu erobern? Dann willkommen zur 20. Geburtstagskonzertparty von VIVA VOCE – hier sind Sie genau richtig!

Und zur Feier der Musik und der blanken Lebenslust laden David Lugert, Jörg Schwartzmanns, Matthias Hofmann, Heiko Benjes und Bastian Hupfer mit „Es lebe die Stimme“ zu einem Konzertprogramm ein, von der man noch in vielen Jahren seinen Freunden jene Geschichten erzählen wird, die mit „weißt du noch…?“ anfangen.

20 Jahre „Es lebe die Stimme“ hat alles, was ein guter Abend mit langjährigen Freunden haben muss: Lachen, Raum für nachdenkliche Momente, lustige Geschichten und eine starke Schulter zum Anlehnen,  enn die Widrigkeiten des Alltags mal wieder die Sicht vernebeln. Äh, Stimme, nicht Schulter. Das ist schließlich eine Party bei VIVA VOCE.

Karten gibt es im Internet unter www.weissenburg.de oder www.reservix.de oder telefonisch im Büro des Kulturamts Weißenburg unter 09141 907330 zu erwerben.

Bildunterschrift: Viva Voce laden ein. Foto: Chris Krebs

    Ähnliche Beiträge

    Adventskalender Rodscha und Tom
    Neuigkeiten von Rodscha aus Kambodscha und Tom Palme
    Keine Gedenkfeier zum Volkstrauertag
    Wassertrüdinger Figurentheater
    Wassertrüdinger Figurentheater bittet um Unterstützung